Kosten

Hebammenhilfe

während Schwangerschaft, Wochenbett und Stillzeit rechne ich incl. des Geburtsvorbereitungs- und Rückbildungskurses direkt mit den Krankenkassen ab.
Privatversicherte sollten vorher bitte den Leistungsumfang ihrer Krankenkasse erfragen. 

Mögliche Selbstzahlung bei Hebammenhilfe: 

Falls Leistungen bei mehreren Hebammen an einem Tag in Anspruch genommen werden und/oder das erstattungsfähige Kontingent hierfür überschritten wird. Über das Kontingent wirst du von mir informiert, damit solche Fälle vermieden werden.

Regelung: Die Individuelle Basisdatenerhebung und Leistungsauskunft kann nur 1x in der Schwangerschaft abgerechnet werden. Falls Du bereits bei einer Kollegin für diese Leistung unterschrieben haben solltest, würde diese Dir selbst mit 32,02 €  und bei Privatversicherten mit 32,02 € x 1,8 in Rechnung gestellt werden. Da ich von der jeweiligen Situation keine Kenntnis habe, ist die o.g. Gebühr vor der Leistungserbringung als Kaution zu überweisen. Falls mir die Gebühr von der Krankenkasse erstattet wird, wird die Kaution selbstverständlich zurückgezahlt.


Effektive Manuelle Hilfen - EMH©

  • Die präventive Wohlfühlbehandlung von 60 min. (inkl. Nachruhen) kostet 60,00 Euro und ist keine Kassenleistung.
  • Bei schwangerschaftsbedingten Beschwerden kann ein Teilbetrag der Kosten ggf. mit der Krankenkasse abgerechnet werden, der Eigenanteil beträgt dann 25,00 Euro.


"EMH©-Massage Genuss pur"/ Geschenkgutschein 

  • Kosten für Massage 60,00 €
  • als Gutschein mit persönlichem Text: 70,00 € incl. postalischer Zusendung, auf Wunsch auch zur Beschenkten, innerhalb der nächsten 5 Werktage oder per E-Mail
  • Freitext möglich


Weitere Gebühren, die bei z.B. Zahlungsversäumnis oder bei Abwesenheit, etc., anfallen sind in den AGB auf der Anmeldeseite einzusehen. 

Gesundheits- & Hebammenpraxis Taubertal

Claudia Weiland-Klug - Hebamme im Tauberbischofsheim

Hebamme
Claudia Weiland-Klug

Tel. 0174 63 54 33 1